DVD

Die Fugger (1 DVD im Digipack)

Globalisierung, Lobbyismus, Sponsoring – was höchst gegenwärtig klingt, war im Augsburg des 15. Jahrhunderts bereits bekannt. Dort gründete vor 500 Jahren die Familie Fugger ihr weltweit agierendes Finanz-Imperium. Sie versorgte europäische Herrscherhäuser mit Krediten, finanzierte Päpste, trat als Kunstmäzen auf und baute mit der „Fuggerei“ die erste Sozialsiedlung für die eigenen Arbeiter. Interviews mit Wissenschaftlern sowie zahlreiche nachgestellte Szenen dokumentieren, wie „Firmenchef“ Jakob Fugger und sein Neffe Anton eine kleine Familienweberei zum global operierenden Unternehmen ausbauten.

Der erste Teil des Dokumentarfilms erzählt den Aufstieg der Fugger, die sich von einem kleinen Weberunternehmen in Augsburg rasch zu einem europaweit tätigen, zuletzt sogar weltumspannenden Unternehmen entwickelte.

Der zweite Teil beleuchtet die letzten Lebensjahre Jakob Fuggers, in denen die Expansion die Firma mehr und mehr unkontrollierbar macht - eine der Ursachen für den bald eintretenden Abstieg der Fuggerdynastie...

Erschienen in der ARTE EDITION.

Hier bestellen.

Menü schließen